Rücken-

schmerzen

Rückenschmerzen aus Sicht der TCM

Rückenschmerzen sind heute bei vielen Menschen allgegenwärtig und haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Die Ursachen für Rückenbeschwerden können vielfältig sein:

  • Verspannte Muskulatur aufgrund von einseitiger Belastung, Stress oder Übergewicht

  • Akute Schmerzen nach einer falschen Bewegung, besonders nach schwerer Belastung oder Sport

  • Ein nachhaltiges Trauma in Folge eines Unfalls

Rückenschmerzen mit TCM behandeln
Bewegung herstellen mit TCM

Zur Verbesserung Ihrer Rückenschmerzen wendet die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezifische Methoden an, unter anderem Akupunktur, Elektroaktupunktur, Tuina, Gua Sha, Schröpfen, Moxa und chinesische Arzneimittel.

In meiner Praxis werden diese Ansätze mit einer Wirbelsäulentechnik kombiniert. Diese beinhaltet sanfte Methoden aus den Prinzipien der Chiropraktik und Osteopathie, um Körper, besonders Ihre Wirbel und Gelenke, wieder gerade auszurichten.

Die Kombination löst Verspannungen und bringt Ihre Energie wieder in den Fluss und komplettiert dabei Ihren Weg zurück in die Schmerzfreiheit.

Schmerzfrei mit TCM